Digital Fit – auch mit kleinem Budget

Digital Fit – auch mit kleinem Budget 400 400 Davos Digital Forum

Digital Fit - auch mit kleinem Budget

Stream 1 – Ideen sammeln

Zeit: 13:50 – 14:10

In diesem Workshop erfahren Sie, wie auch kleinere Gemeinden mit begrenztem Budget das Thema Digitalisierung erfolgreich und mit geringem finanziellen Aufwand in Angriff nehmen können. Aus der Fülle der Massnahmen geht es darum, gezielt Bereiche wie beispielsweise Mobilität, Gesundheit, Bildung oder Tourismus aufzugreifen und gezielt umzusetzen.

Das Rad muss nicht jedes Mal neu erfunden werden. Es gibt bereits zahlreiche erfolgreiche Digitalisierungsprojekte, wie z.B. Kommunikationsplattformen für Gemeinden, Gewerbler und Vereine; Digitale Gesundheitsnotversorgung für ganzes Tal oder auch z.B. Home-Office in digitalisierten Share Working Spaces u.v.m.

Der Verein Myni Gmeind hat in verschiedenen CH Gemeinden erfolgreich solche Projekte umgesetzt, sie lernen anhand konkreter Beispiele, wie die Digitalisierung in Angriff genommen wurde. Echte Rolemodels berichten von ihren Erfahrungen.

Industrie 4.0 | 3D@KMU | Internet der Dinge | Blockchain

Alexander Sollberger
mynigmeind.ch

Besonders empfehlenswert für:

  • Entscheidungsträger in Städten, Gemeinden und Regionen die sich intensiv mit der Implementierung neuer Technologien in ländlichen Regionen auseinandersetzten
  • Regionalentwickler
  • KMU und anderen Unternehmer, die digitale Zukunftsprojekte zusammen mit Gemeinden umsetzen wollen

Stream 1 – Ideen sammeln
Sie suchen nach ersten Ideen wie Themen angepackt werden können. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Stream 2 – Kenntnisse vertiefen
Sie haben sich mit dem Thema schon auseinandergesetzt und wollen wissen wie andere mit ähnlichen Themen umgehen. Erste Kenntnisse sind erwünscht.

Stream 3 – Experten Austausch
Sie kennen das Thema bereits und wollen sich mit anderen Experten austauschen.

Back to top