Datenschutz bei der Collaboration

Datenschutz bei der Collaboration 400 400 Davos Digital Forum

Datenschutz bei der Collaboration

Stream 1 – Ideen sammeln

Zeit: 11:05 – 11:25

Datenschutzkonforme Kommunikation und Arbeitsprozesse für Behörden. Auf einer einzigen sicheren Plattform hochsensible Daten austauschen. Die Datenschutz-Gesetze fordern Integrität und einen vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten. Der Zugang zu großen Mengen an privaten Personendaten und die Zusammenarbeit auf diversen Ebenen machen den öffentlichen Sektor zu einem Bereich, in dem Datenschutz sehr ernst genommen werden muss. Er trägt in der Einhaltung der DSGVO besondere Sorgfaltspflicht und erfüllt hierbei eine Leitbildfunktion.

In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie auf transparente und effiziente Art und Weise Arbeitsprozesse im Rahmen eines datenschutzkonformen Umfeldes abzuwickeln. Dabei erfüllt die Collaboration Plattform Anforderungen, die weit über die gesetzlich geforderten Sicherheitsstandards hinaus gehen.

Davos Digital Forum - Digitalisierung in der Praxis mit Anwendungsbeispielen

Christopher Diesing
Stackfield

Besonders empfehlenswert für:

  • Entscheidungsträger in Städten, Gemeinden und Regionen
  • Entscheidungsträger, Fachspezialisten und Projektleitende in den Städten und Gemeinden und Stadt/Gemeindenahen Unternehmen

Stream 1 – Ideen sammeln
Sie suchen nach ersten Ideen wie Themen angepackt werden können. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Stream 2 – Kenntnisse vertiefen
Sie haben sich mit dem Thema schon auseinandergesetzt und wollen wissen wie andere mit ähnlichen Themen umgehen. Erste Kenntnisse sind erwünscht.

Stream 3 – Experten Austausch
Sie kennen das Thema bereits und wollen sich mit anderen Experten austauschen.

Back to top