Blockchain 4 Good

Blockchain 4 Good 1920 1282 Davos Digital Forum

Blockchain 4 Good

Bekanntheit hat die Blockchain Technologie mit der Kryptowährung „Bitcoin“ bekommen. Aber was ist das eigentlich? Die Logik einer Blockchain ist im Grunde ein auf mehreren Systemen/vielen Computern gespeichertes Verzeichnis, das jede durchgeführte Transaktion dokumentiert und durch die Verschlüsselung sicherstellt, dass nachträgliche Veränderungen für alle Beteiligten ersichtlich sind.

Der große Vorteil der Technologie ist es, dass keine vertrauenswürdige dritte Partei für einen Tausch zwischen zwei Parteien/Menschen notwendig ist. Jeder Beteiligte kann transparent nachprüfen, welche Transaktionen wann, in welcher Höhe mit wem gemacht wurden. Die Anwendungsbereiche sind vielfältig – gerade im Bereich des TEILENS wird der Blockchain Technologie eine ganz grosse Bedeutung zukommen.

Die Technologie der Blockchain kann zum Beispiel auch für Tauschkreise verwendet werden, die nicht Geld, sondern Zeit oder andere Werte als Grundlage für ihren Austausch verwenden. ’Blockchain 4 Good’ – in einem vielbeachteten Workshop am Davos Digital Forum hat der Blockchain-Experte Robby Schwertener verständlich und nachvollziehbar aufgezeigt, wie vielseitig diese Technik eingesetzt werden kann.

Back to top